Pilgern zur Wemdinger Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein

Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein

Einer der meistbesuchtesten Marienwallfahrtsorte Bayerns

Als einer der bedeutendsten Marienwallfahrtsorte in Bayern besuchen jährlich mehr als 150.000 Pilger die Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein. In der Zeit um 1680 brachte der Wemdinger Bürger Franz Forell das Gnadenbild Unserer Lieben Frau (am Gnadenaltar) von Rom nach Wemding. Nach dem Bau einer Kapelle über dem Schillerbrünnl entstand von 1748 bis 1782 die heutige Rokokokirche nach den Plänen des Baudirektors des Deutschherrenordens Franz Joseph Roth (Ellingen). Mit Dekret vom 12. September 1998 wurde das Gotteshaus durch Papst Johannes Paul II. zur Basilika minor erhoben. Neben der Kirche befindet sich das Haus Maria Brünnlein für Bibel-Abende, Besinnungstage, Pilger und Ehe-Vorbereitungskurse.

Herzstück der Kirche ist der Rokoko-Brunnenaltar mit dem Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Wemding. In alle vier Himmelsrichtungen fließt das Brünnleinwasser in eine Brunnenschale des Wemdinger Künstlers Ernst Steinacker. Die Gottesmutter vom lebensspendenden Brunnen wird im Hauptfresko von niemand geringerem als Johann B. Zimmermann aus Wessobrunn gemalt (1754).

Auch heute noch pilgern das ganze Jahr über Gläubige aus Nah und Fern nach Wemding. Fußwallfahrten und Gruppen folgen der Wallfahrtstradition und verehren die Mutter Gottes. Die Basilika ist wichtiges Etappenziel des Bayerisch-Schwäbischen Jakobswegs und des Wallfahrerwegs des Naturpark-Altmühltal.

Das Gotteshaus verfügt seit dem 1996 eingeweihten Pilgerheim „Haus Maria Brünnlein“ über Angebote zur Übernachtung (Matratzen/Duschen), Tagesveranstaltungen, Bibelabende, Besinnungstage für Gruppen und Referenten, Fortbildungen und Schulungen von Pfarrgemeinderäten, Lektoren und Kommunionhelfern, Ehevorbereitungskurse und Arbeitskreise kirchlicher Gruppierungen. Ein breites Angebot an Gottesdiensten, Beichtgelegenheit, Festen, Exerzitien und eine Ausstattung mit Pilgerladen, Andenkenstand, Lichtkapelle, modernem Kreuzweg sind an der Kirche für die Pilger aus Nah und Fern gegeben.

Kontakt

Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein
Wallfahrtsrektor Norbert Traub
Oettinger Straße 103
86650 Wemding
Tel.: 09092/96880
Fax: 09092/968888
Loading...