Gewerbeverband Wemding

Logo Qualitätsstadt Wemding

Stärkung und Belebung Wemdings seit Jahren als wichtiges Ziel

Der Gewerbeverband Wemding gründete sich am 3. März 1988 aus dem Verein "Lebendiges Wemding" und der AG Werbegemeinschaft Wemding.

Grundlegende Aufgaben und Ziele (nach Rudi Singer):

  • Zusammenschluss aller selbständiger Gewerbe-Betriebe und Führungskräfte aus den Bereichen: Handwerk Handel Industrie Gastronomie u. freien Berufen im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Wemding.
  • Förderung ihrer mittelständischen Strukturen und deren Pflege innerhalb von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft.
  • Erfahrungs- und Interessenaustausch gleichgelagerter Branchen.
  • Organisation von Werbe-Veranstaltungen, wie Gewerbe­schauen und Märkten, sowie die Durchführung von Fachvorträgen und Fortbildungsaktionen.
  • Dienstleistungszentrum für alle Bürger im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Wemding und allen Gästen der Stadt.

Verschiedene Aktionen wie etwa die Auszeichnung einzelner Betriebe mit dem Zeritifikat "Service Q", die Brautschaunacht, das Wemdinger Christkind, die Aktion "Kauf vor Ort", die Erlebnis- und Gewerbetage mit großer Gewerbeschau oder auch das Mitwirken beim überregional bekannten Fuchsien- und Kräutermarkt haben den Gewerbeverband Wemding zu einer zentralen Institution gemacht, die Wirtschaft, Einzelhandel und Gewerbe vor Ort nachhaltig stärkt.

Kontakt Gewerbeverband

Gewerbeverband Wemding
1. Vorstand Klaus Fischer
Wallfahrtstraße 13
Tel.: 09092/302

Beliebte Wertmarkenaktion 2018/19 startet!

wertmarkenheft_2018_1-seite.jpg

Stärken Sie die Geschäfte vor Ort durch Ihre Einkäufe und erhalten unsere attraktive Einkaufsstadt!

Stärken Sie die Geschäfte vor Ort durch Ihre Einkäufe und erhalten unsere attraktive Einkaufsstadt!

Mit Beginn des Weihnachtsmarktes vom 28.11. bis 02.12.2018 startet wieder die große und beliebte Wertmarkenaktion der Mitglieder des Gewerbeverband Wemdings. Zu gewinnen gibt es Einkaufs- und Verzehrgutscheine im Gesamtwert von fast 5.000,- € (1. Preis Einkaufsgutschein über 500 €, 2. Preis 300 €, 3. Preis 100 €, 4.-40. Preis 50 € und 41.-100. Preis 25 €.). Ab Mittwoch, den 28.11.2018 werden die Wertmarken bei Einkäufen in den teilnehmenden Betrieben verteilt. Die Aktion läuft bis 31. Dezember, Abgabetermin der Glückslose ist bis 1. Januar 2019 bei der Sparkasse Wemding oder Raiffeisen-Volksbank Wemding. Die Verlosung der Gewinner findet am Donnerstag den 3. Januar statt und wird dann schnellstmöglich veröffentlicht.

Wie kann ich mitmachen?

Pro Einkauf im Warenwert von 5,- € erhalten Sie eine Wertmarke. Kleben Sie diese in das Teilnahmeheft. Ist Ihr persönliches Glückslos vollständig mit Wertmarken gefüllt ab in den Briefkasten der Sparkasse Wemding oder Raiffeisen-Volksbank Wemding. Die Geschäfte haben in der Adventszeit übrigens bis 16 Uhr geöffnet und bieten Ihnen länger die Möglichkeit VOR ORT einzukaufen und den örtlichen Einzelhandel zu stärken. Investieren Sie in Ihre Heimat statt in Versandhäuser und Onlinehändler des Internets!

Wo gibt es Wertmarken?

Wertmarken gibt es in folgenden Geschäften: Anja`s Lust auf Mode, Appl + Rösch, Bäckerei Weißgerber, Baumarkt Schneid, Brenner Optik-Uhren-Schmuck, Britzelmeir Mode im Benedikterhaus, Cafe Fuchs, Die kreative Küche, Dürk Optik-Uhren-Schmuck, Elektro Lachner, Elektro Langer, Elektro Meyr, Fahrrad Meyr, Gardinenecke Baron, Gärtnerei Peter Unflath, Gasthaus, Zur Ente, Gasthof Zur Wallfahrt, Heimwerkermarkt Schmidt, Schieners Hotel Restaurant, Hotel Meerfräulein, Kurbad Kappel Massagepraxis, Marien Apotheke, Metzgerei Hagenberger, Metzgerei Ziegelmüller, Osterrieder Reisen, Raiffeisen-Volksbank Wemding, Pizzeria La Fontana, Salon Monika, Sanitätshaus Feix, Sparkasse Wemding, Spiel-/Haushaltswaren Fischer, Spiel-/Haushaltswaren Seehuber, Stadt Apotheke

Gewerbeverband Wemding sucht ein neues Christkind 2018

christkind-2017---judith-fackler.jpg

Bis zum 14. November 2018 läuft die Suche nach dem Wemdinger Christkind für das Jahr 2018. Dann müssen die Bewerbungsunterlagen eingereicht sein. Zum mittlerweile elften Mal sucht der Gewerbeverband Wemding ein Christkind. Bewerben können sich junge Damen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Zu den Aufgaben des Christkindes gehört es unter anderem, Weihnachtsfeiern und Weihnachtsmärkte zu besuchen, in sozialen Einrichtungen aufzutreten, Weihnachtsgedichte vorzutragen oder Geschenke zu verteilen. Das letztjährige Christkind Judith Fackler hat beispielsweise ca. 40 Auftritte wahrgenommen. Judith Fackler betonte „Ich fand den Gedanken so schön, die Menschen ein wenig auf Weihnachten vorzubereiten und ihnen eine Freude zu machen, deswegen wollte ich unbedingt Christkind werden.“

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier. Der Siegerin winken übrigens Gutscheine im Wert von über 1.300 Euro und ein exclusives Fotoshooting. Den ersten Auftritt hat das neue Christkind im Rahmen des Wemdinger Weihnachtsmarktes am 30. November um 19 Uhr.

Sie möchte als Verein, Firma oder soziale Einrichtung das Christkind kostenfrei buchen, dann melden Sie sich unter 0171/1211725 Alica Mayer, Organisatorin des Wemdinger Christkinds.

Loading...