"Blick in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt"

heilwald.jpg

Ludwig van Beethoven hatte damit Recht - die Natur lädt ein zum Seele baumeln lassen und erholen.

Energie atmen, Ruhe spüren, Kraft finden – ein Wald kann eine besondere Wirkung auf Körper und Geist haben. Der Trend des sog. „Waldbadens“ beschäftigt seit einiger Zeit den Verein Lebendiges Wemding orientiert an verschiedenen Heilwäldern in ganz Deutschland. Um das Waldbaden auch in Wemding stärker erlebbar zu machen, wurde 2019 in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung eine kleine Ruheoase im Wald nahe des Wemdinger Waldsees geschaffen. Der Ruheort an einer hergerichteten Waldlichtung ist mit einer neuen Liegebank für zwei Personen sowie neuen Bänken und einem Tisch ausgestattet. Die Platzwahl war dabei nicht willkürlich – der Forstbereich oberhalb der Wolferstädter Straße ist von der Bayerischen Forstverwaltung offiziell als „Wald mit besonderer Bedeutung für Erholung Stufe I“ in der Waldfunktionskarte ausgewiesen. 

Das „Waldbaden“ ist sowohl für Einheimische als auch Touristen. Der Fußweg (ca. 500 m) zum Ruheort ist ab dem Parkplatz Waldsee ausgeschildert.

wald_j-strohhofer-30.jpg

Walderlebnispfad für Klein und Groß

Der Wemdinger Walderlebnispfad ist für alle Waldliebhaber ein Erlebnis - besonders auch für Kinder. Auf dem etwa 3,5 Kilometer langen Rundweg bekommen Sie die Gelegenheit Wald und Natur mit allen Sinnen zu erleben und Kraft und Energie in den ruhigen Wäldern zu tanken. Der Walderlebnispfad liegt im Naturwaldreservat Schneetal, einem der ersten Naturwaldreservate in Bayern. Neben der artenreichen Vegetation sind etwa das Leberblümchen (Frühling) und das Weiße Waldvögelein, Frühlingsplatterbse oder Elsbeere charakteristisch.

Der Pfad verfügt über mehrere Stationen sowie informative Schautafeln mit Daten und Fakten zum Rohstoff Holz. Auch eine Seilbahn und ein Kletterpfad sind besondere Angebote für Kinder. Sogar einen Geheimgang kann entdeckt werden. Der gut beschilderte Weg mit dem Specht als Wegweiser stellt perfekte Voraussetzungen für einen gemütlichen Spaziergang dar, auf dem heimische Bewohner und Bäume des Waldes besonders den kleinen Gästen vorgestellt werden. 

Genug erholt - nun auf der Suche nach Action?

Der 3D-Bogenschieß-Parcour im Schneetal wird von der Schützengesellschaft Wemding betrieben und ist ganzjährig geöffnet. Sowohl für traditionelle Bogenschützen als auch von Familien kann der Parcour mit dem Erwerb von Startkarten als Trainingsplatz genutzt werden. Über den Parcour sind mit insgesamt 28 aufgestellten Tieren unterschiedliche Ziele in verschiedenen Schwierigkeitsklassen aufgebaut.

Loading...