Weg zur Schönen Aussicht

Fußweg von der Altstadt zum Wemdinger Waldsee

Waldbaden

Direkt am Großparkplatz Johannisweiher beginnt der "Weg Zur Schönen Aussicht". Nahe des Wohnmobilstellplatzes führt ein Treppenaufgang mit 127 Stufen in den anliegenden Wald. Nach einem kurzen aber straffen Anstieg sind wir schon am Aussichtspunkt ins Ries an der "Schönen Aussicht" (so im Volksmund bezeichnet) angelangt. Eine kleine Tafel des Sagenweges erläutert die Historie der Stadt. Eine Ruhebank lädt zum Verweilen und genießen der Ruhe ein. Der Platz eignet sich als toller Fotospot ins Ries. 

Dem Weg folgend gelangen wir in ein verzweigtes Wegenetz mit Abzweigungen zu Waldbaden-Ruheorten und dem Trimm-Dich-Pfad. Auf dem Weg durch den Wemdinger Forst können Flora und Fauna des Rieses bewundert werden. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Unser Endpunkt ist der Waldsee, der im Sommer als frische Abkühlung zum Schwimmen genutzt werden kann. Nicht weit entfernt liegen ein Kalksteinbruch (Geopark Ries) sowie der Campingpark.

Aussichtspunkt - Weg zur Schönen AussichtSchöne AussichtSchöne Aussicht

Kurz-Info

Gesamtlänge: 1 km

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • mit deutlichen Steigungen
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • zum Teil Wirtschafts- und Forstwege mit teilweise grober Fahrbahndecke bzw. Wiesenwegen
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung

GPS-Daten

GPX - Datei

Einstiegsmöglichkeit

Großparkplatz Johannisweiher
Wolferstädter Straße
86650 Wemding

Info-Adresse

Tourist-Information
Mangoldstraße 5
86650 Wemding
Tel.: 09092/969035
Fax: 09092/969050
Loading...