Von Krater zu Krater

östl. Kraterrunde Nördlinger Ries

Wegbeschreibung

Luftansicht

Der Radweg "Von Krater zu Krater" verbindet die beiden Asteroidenkrater Nördlinger Ries und Steinheimer Becken. Die Route besteht aus zwei Rundtouren, welche sich in Nördlingen schneiden.

Hier wird die östliche Rundtour mit folgenden Etappen beschrieben:
Nördlingen - Deiningen - Alerheim - Wemding - Oettingen - Maihingen - Wallerstein - Nördlingen

Der östliche Rundweg führt durch die flache Beckenlandschaft des Rieses bis an den Riesrand und streift dabei zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Marktplatz OettingenChorraum Klosterkirche Mariä HimmelfahrtMarktplatz Wemding

Kurz-Info

Gesamtlänge: 58 km

Charakter
  • überwiegend eben
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
  • teilweise auf wenig befahrenen Nebenstraßen
Fahrbahndecke
  • gute Fahrbahndecke (Asphalt und gute wassergebundene Fahrbahnoberflächen)
  • zum Teil Wirtschafts- und Forstwege mit teilweise grober Fahrbahndecke bzw. Wiesenwegen
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des ADFC und der Obersten Baubehörde)

Infoadresse:

Geopark Ries
Pflegstr. 2
86609 Donauwörth
Tel.: 0906/74-140
Fax: 0906/74-248
Loading...