Stadtarchiv Wemding

Das Stadtarchiv ist die zentrale städtische Fachdienststelle für alle Fragen zu Daten und Ereignissen der Geschichte Wemdings - ein Eckpfeiler der kommunalen Kulturarbeit.

Als organisch erwachsener Datenspeicher der Vergangenheit, der nicht zum Zwecke der Archivierung entstand, ist das Archiv dauernde Verwahrstelle für das Schriftgut vergangener Zeiten; ständig ergänzt durch Abgaben aus den Registraturen der AGs der Verwaltung sowie eigene Sammlungstätigkeit für nachfolgende Generationen.

So werden seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts die überlieferten Orginal-Unterlagen (unersetzliche Unikate) zu Verwaltung, Rechtsleben, Handel und Wirtschaft der Stadt Wemding archiviert.

Es finden sich in den Überlieferungen z.B. Einwohnerverzeichnisse, Besitzverhältnisse und Hausbesitzerlisten (seit 15. Jahrhundert), Gerichtsakten (u.a. Verhörprotokolle der Hexenprozesse), Marktordnungen, Spital- und andere Stiftungsakten, Unterlagen von Zünften, Nachlässe, Stadtschreiber-/Ratsprotokolle u.v.m.

(Text Dr. L. Gräser, ehem. Stadtarchivar)

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung per Mail

Info-Adresse

Stadtarchiv Wemding
Haus des Gastes, Schlosshof 1
86650 Wemding
Tel.: 09092/9690-38
Loading...