Online-Gedenkveranstaltung zum 30. Todestag Johannes Engelhardt

KunstMuseum Donau-Ries

Der Architekt Wolfgang Obel aus Donauwörth spricht am Samstag, den 17.04.2021 um 17 Uhr zu Leben und Werk des Künstlers und Unternehmers Johannes Engelhardt aus Wemding. 2020 jährte sich zum 30. Mal der Todestag des Künstlers (1927-1990). Der Vortrag wird begleitet von Lichtbildern seiner Werke u. a. in Kirchen und mit Kunst am Bau innerhalb Deutschlands.
Johannes Engelhardt beteiligte sich u. a. 1976 im Schlosspark Wallerstein, 1978 im Schlosspark Oettingen sowie 1982 in der Frickhingeranlage Nördlingen während der Rieser Kulturtage.
Einige Werke befinden sich längerfristig in einer kleinen Gedenkausstellung im KunstMuseum Donau-Ries.

Der Vortrag von Architekt Wolfgang Obel wird virtuell aufgenommen und nach der Bearbeitungszeit als Link auf der homepage www.rieser-kulturtage.de und kunstmuseum-donauries.de erscheinen.

Datum: 17.04.21
Zeit: 17:00 Uhr
Infotelefon: 0160/4686434

Eintrittspreise

Eintritt frei

Ort

Veranstaltung ohne festen Ort
Wemding

Veranstalter

KunstMuseum Donau-Ries
Ernst-Steinacker-Straße 1
86650 Wemding
Tel.: 09092/9100484
Tel2.: 0160/4686434
Fax: 09092/8870
Loading...