Öffentliche Feiertagsführung durch Wemding

Stadtführung an der Tourist-Info

Die Stadt Wemding bietet im Rahmen des Gästeprogramms Feiertagsführungen an, die ohne vorherige Anmeldung besucht werden können. Erkunden Sie die historische Altstadt Wemdings mit ihren romantischen Türmen, Gassen und Kirchen innerhalb der historischen Stadtmauer: Lernen Sie beim Rundgang den Marktplatz mit Fuchshaus, das Rathaus und viele weitere beeindruckende historischen Sehenswürdigkeiten kennen. Einen Eindruck vom mittelalterlichen Leben in der Stadt gewinnen Sie beim Besuch des Folterturms, dessen geschichtliche Wurzeln bis in die Zeit der Hexenverfolgungen im 17. Jahrhundert zurückgehen. Wandeln Sie außerdem auf den Spuren der berühmten Söhne und Töchter der Stadt wie Leonhart Fuchs, Johann Scheyring oder Luitgard Im.

Saisontermine 2021 (14.00 Uhr):

  • 03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit)

Es gelten folgende Hygieneregeln:

  • Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
  • 1,5 m Abstand der einzelnen Personen bzw. zwischen Personen eines Hausstandes
  • 2 m Abstand zum Stadtführer
  • Pflicht einer FFP2-Maske für alle Teilnehmer/innen
  • Innenräume sind nicht zu besichtigen (z. B. Altstadtmodell Haus des Gastes, Geopark-Infostelle und Folterturm)
  • Testregelungen:
    • Inzidenz < 50 im Landkreis Donau-Ries à kein negativer Test erforderlich
    • Inzidenz > 50 im Landkreis Donau-Ries à geimpft, genesen oder negativer Test. Bitte jeweils eine Bestätigung zur Stadtführung mitbringen.
Datum: 03.10.21
Zeit: 14:00 Uhr
Treffpunkt Mangoldbrunnen vor der Tourist-Information
Infotelefon: 09092/9690-35
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis

kostenlos

Ort

Veranstaltung ohne festen Ort
Wemding

Kontakt

Tourist-Information
Mangoldstraße 5
86650 Wemding
Tel.: 09092/969035
Fax: 09092/969050
Loading...