Leben in Wemding um 1860 - die Physikatsberichte Bayerisch-Schwaben

107-zeitraeg-b-wemding_aus-ansichten-von-noerdlingen-und-seiner-umgebung-lithographiealbum-chbeck-um-1860_600-dpi.jpg

Vortrag Bezirksheimatpfleger Christoph Lang und Felix Guffler

Der Bezirk Schwaben lädt anlässlich der 24. Rieser Kulturtage ein zur Präsentation eines neuen Buches mit volkskundlichen Beschreibungen aus dem Landkreis Donau-Ries.

Im Jahr 1858 erteilte der bayerische König Maximilian den Ärzten in den einzelnen Landgerichten den Befehl, Land und Leute detailliert zu beschreiben. Er erhoffte sich dadurch einen besseren Einblick in das Leben seiner Untertanen. So entstanden die Physikatsberichte. Sie sind eine der bedeutendsten Quellen zum Alltagsleben der Bevölkerung in Schwaben um das Jahr 1860.

Der neueste Band der Edition, herausgegeben von der Bezirksheimatpflege Schwaben, widmet sich den Physikatsberichten aus dem Landkreis Donau-Ries, darunter auch aus dem ehemaligen Landgericht Wemding. Dabei konzentriert sich die Beschreibung nicht nur auf den Hauptort Wemding, sie geht auch detailliert auf das Umland ein. Darin beschreibt der Arzt detailliert die Lebensverhältnisse der Bevölkerung, ihre Kleidung, ihre Nahrungsmittel und das Leben im Allgemeinen in Bayerisch-Schwaben.

Der ärztliche Blick auf die einfache Landbevölkerung war zwar nicht immer frei von Vorurteilen, dies verleiht den Beschreibungen jedoch auch einen besonderen Charme. Aberglauben und Alkoholkonsum, Reinlichkeit und Kochkünste, Natur und Umwelt – die Physikatsberichte beschreiben das Leben in Bayerisch-Schwaben in all seinen Facetten.

Bild: Wemding um 1860 aus dem Stadtarchiv Nördlingen

Datum: 20.05.22
Zeit: 19:00 Uhr
Raum Saal, 1. OG
Infotelefon: 09092/9690-35

Eintrittspreise

Eintritt frei
Anmeldung bei der VHS Donauwörth (www.vhs-don.de) mit der Kursnummer 7300W
Anmeldung ist erforderlich!

Ort

Historisches Rathaus
Marktplatz 3
86650 Wemding
Tel.: 09092/969037
Fax: 09092/969050

Veranstalter

Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Tel.: 0821/3101-4533
Fax: 0821/3101-403
Loading...