Heilkräutergarten des Vereins für Ambulante Krankenpflege

plakat.jpg

anlässlich von Löwen, Gunst und Gulden 2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, sehr verehrte Gäste aus Nah und Fern,

der Verein für ambulante Krankenpflege zeigt als Beitrag zum Stadtfest „550 Jahre bayerische Zugehörigkeit und 400 Jahre Türme der Stadt" einen Kräutergarten mit Heilpflanzen, deren Heilwirkung schon 1543 Leonhart Fuchs, ein gebürtiger Wemdinger, beschrieb. Diese spielen auch innerhalb der fünf Säulenlehren von Pfarrer Sebastian Kneipp eine Rolle.

Mit unserem selbst angelegten Kräutergarten im Pfarrhofgarten wollen wir allen Besuchern aufzeigen, was für „Wundermittel" uns die Schöpfung Gottes bietet. Die Botschaft der Ausstellung lautet:

„Heilkräuter, Salben und Rezepturen waren nicht nur im Mittelalter gefragt, sondern sie sind auch heute noch wichtige Gesundheits- und Heilsbringer für Leib, Geist und Seele".

  • Begrüßen werden wir Sie mit einer Kräutergeschichte.
  • Unsere Kräuterfee Frau Gabi Drabek wird Sie gerne durch den Kräutergarten führen und Ihnen Aufschluss über die Heilwirkungen der Pflanzen geben.
  • Frau Katja Polanec, Kneipp-Gesundheitsberaterin, wird Ihnen die Reiz- und Wohlgefühle der Wassergüsse (Kräuter-, Hand-, Armbad oder kalter Knieguss) erklären und Sie haben die Möglichkeit dies selbst anzuwenden.
  • Im Barfuß- und Fühlpfad, angelegt von Wilhelm Zech, erfahren Sie Wohlgefühl.
  • An Probierstationen reichen wir Ihnen Fladenbrot und Kräutertrank.
  • Im Präsentationsteam wirken mit Frau Gertrud Zech-Hoinle, Irmgard Hoinle, Monika Nawrath, Andrea Glaß, Heidemarie Meyer, Franz Gruber (Gärtner der Stadt Donauwörth), Wilhelm Zech, Martin Ziegler, Peter Blessin, Ernst Schwarzkopf und Gottfried Hänsel.
  • Ortsansässige Apotheker demonstrieren die mittelalterliche Arzneimittel- herstellung am Beispiel von Salben und Pillen. Damals gängige Prinzipien und Heilkräuter werden beschrieben bzw. vorgestellt und mit modernen Verfahren verglichen.

Diese Veranstaltung verschafft einen Überblick über die Heil- und Therapiemethoden der damaligen Zeit.

Datum: 31.05.19 - 02.06.19
Zeit: Freitag: 16:00 bis 18:30 Uhr
Samstag: 14:00 bis 18:30 Uhr
Sonntag: 14:00 bis 18:30 Uhr
Treffpunkt Pfarrgarten
Infotelefon: 09092/1691

Eintrittspreise

Eintrittsgelder im Rahmen des Festes "Löwen, Gunst und Gulden"

Ort

Kath. Pfarramt
Stadtpfarrer Wolfgang Gebert
Pfarrhofgasse 4
86650 Wemding
Tel.: 09092/350
Fax: 09092/5851

Veranstalter

Verein für Ambulante Krankenpflege e. V.
Gottfried Hänsel
Ludwigsgraben 9
86650 Wemding
Tel.: 09092/1691
Loading...