Wissen auffrischen im Ehrenamt!

Malerei Amerbacher Tor

Donnerstag, 09. Dezember 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Ehrenamtliche,

vor einigen Jahren ist das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft getreten. Nach diesem Gesetz sind Vereinsvorstände unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, die erweiterten Führungszeugnisse Ihrer Trainern und Jugendleiter einzusehen.

Hierzu bietet die kommunale Jugendarbeit am Landratsamt Donau-Ries am 18. Januar 2022 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr eine Online- und Präsenz-Informationsveranstaltung an, an der über die Auswirkungen des Gesetzes und das entsprechende Vorgehen im Verein informiert werden soll. Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind Vereinsvorstände und Interessierte, die sich neu informieren oder Ihr Wissen auffrischen möchten.

Ferner konnte für die Veranstaltung Frau Psychologin Christiane Schuler von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Donau-Ries gewonnen werden, die zur Frage „Wie erkenne ich eine Kindeswohlgefährdung und was kann, darf bzw. muss ich tun?“ Aufschluss geben wird.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist unter der E-Mail-Adresse jugendarbeit@lra-donau-ries.de bis spätestens 10. Januar 2022 möglich. Bei der Anmeldung soll angegeben werden, ob die Teilnahme in Präsenz oder virtuell erfolgen soll. Der entsprechende Zugangslink wird dann nach Anmeldung verschickt. Unter dieser Adresse werden auch weitergehende Fragen zur Veranstaltung gerne beantwortet. Derzeit wird die Veranstaltung noch in Präsenz im Sitzungsaal des Landratsamtes geplant. Es wird jedoch auch die Möglichkeit eingerichtet, virtuell an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt jeweils kostenfrei.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an der Veranstaltung. Die aufgezeigten Themenfelder sind für die Jugendarbeit in Vereinen äußerst relevant. Auch für langjährige Ehrenamtliche gibt es immer Wissenswertes zu erfahren.

Wir wünschen viel Freude an der Teilnahme.

Dr. Martin Drexler, 1. Bürgermeister                                                  Nicolas Bumba, Jugendreferent

Loading...