Virtueller Rundgang dank innovativer Medien

Virtueller Rundgang

Montag, 30. Mai 2016

Die Historische Altstadt Wemdings ist seit kurzem um eine weitere Attraktion reicher. 22 Gebäude mit historischem Hintergrund wurden mit Schautafeln versehen, auf denen in kurzen Sätzen die wichtigsten Informationen zusammengefasst sind. Der besondere Clou daran: Durch einen QR-Code können Gäste oder interessierte Mitbürger über ihr Smartphone direkt vor Ort weitere Daten, Fakten und Hintergründe über das jeweilige Gebäude online abrufen und somit einen virtuellen Stadtrundgang unternehmen. Des Weiteren sind ab Juli Video Guides für den Folterturm und Mangoldbrunnen geplant.

Zu den 22 ausgewählten, sogenannten Denkmalorten gehören unter anderem das Amerbacher Tor, das Historische Rathaus, der Folterturm, das ehemalige Schloss, die Fronhofschule – aber auch der Johannis- und Kapuzinergraben. Mit der Beschilderung von historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten soll die in den vergangenen Jahren weitgehend sanierte Wemdinger Altstadt noch attraktiver und interessanter präsentiert werden. Die informativen und erklärenden Texte zu den 22 historischen Gebäuden verfasste Theo Knoll.

Bürgermeister Dr. Martin Drexler freut sich über das neue Angebot: „Ich bin schon stolz, dass wir einen derart innovativen Ansatz für die Beschilderung gefunden haben.“ Jeder Tourist, Gast, Geschäftsreisende oder natürlich auch die Wemdinger Bürger könnten unabhängig von den Öffnungszeiten der Tourist-Information oder den Terminen der Stadtführungen eigenständig auf Entdeckungsreise durch die Altstadt gehen und sich dabei informieren. Drexler erhofft sich von dem Projekt eine weitere Förderung für den Tagestourismus in Wemding. Wie Kulturreferent Josef Barta und die Leiterin der Tourist-Information, Judith Strohhofer, erklären, sollen im Laufe des Jahres noch einige Tablet-PCs angeschafft werden. Diese können für einen Rundgang im Büro der Tourist-Info ausgeliehen werden. Wer übrigens Hilfe beim Einscannen von QR-Codes benötigt, kann sich dort auch Informationen holen.

Kontaktdaten Tourist-Information, Judith Strohhofer:

Virtueller RundgangVirtueller RundgangFronhofVirtueller RundgangVirtueller RundgangBeschilderung Virtueller Rundgang
Loading...