Unsere liebenswerte Altstadt – Sanierungsförderung von Gebäuden

langgasse-10_neu-4.jpg

Freitag, 30. Oktober 2020

Die Stadt Wemding fördert zum einen unter dem Thema „Wohnen in der Altstadt“ alle Sanierungen und den Um-/Neubau von Häusern in der Altstadt. Der maximale Betrag liegt bei 10.000 € pro Anwesen. Es werden Maßnahmen im Inneren der Gebäude bezuschusst. Der Eigentümer bekommt am Ende 10 % der nachgewiesenen Bau-/Sanierungskosten. Zu beachten ist: Das Haus muss vom Eigentümer oder der Familie bewohnt werden und der Förderantrag muss vor Beginn des Vorhabens gestellt werden. Die Auszahlung erfolgt erst nach der Umsetzung.

Des Weiteren werden auch Sanierungen von Fassaden in der Altstadt bezuschusst. Es fanden an mehreren Häusern in der Altstadt großartige Fassadensanierungen statt, welche Sie auch auf den untenstehenden Bildern sehen. Insgesamt kann man sagen, dass in den letzten Jahren wieder viel in das Erscheinungsbild unserer Altstadt investiert wurde.

Wenn Sie Fragen zur Sanierung Ihres Gebäudes in der Altstadt haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Stadtbaumeister, Herrn Wolfgang Jaumann (Tel. 09092/9690-33) oder an mich (Tel. 09092/9690-30). Wir beraten Sie gerne über die Fördermöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Vorbereitung der Auftragsunterlagen.

Herzliche Grüße

Ihr Bürgermeister

Dr. Martin Drexler

langgasse-10_neu-4.jpglanggasse-10_neu-9.jpgrennerring-3-1.jpgrennerring-5-8.jpgim-tirol-8_neu-1.jpgmuehlenring-5_neu-22.jpgmuehlenring-5_neu-14.jpg
Loading...