Tag der Vereine: Wemding vereint sich

tag-der-vereine.jpg

Freitag, 10. Januar 2020

Am 18.01.2020 findet in der Wemdinger Stadthalle zum ersten Mal der Tag der Vereine statt. Von 15 bis 19 Uhr können Interessierte und Neugierige einen Einblick in das Wemdinger Vereinsleben erhalten. Veranstalter ist die Stadt Wemding mit der gemeindlichen Jugendarbeiterin Maren Kriegler in Trägerschaft der Kinder- und Jugendhilfe Donauries. Zahlreiche Vereine und Institutionen präsentieren sich mit tollen Ideen. Gäste sind eingeladen sich auszuprobieren und mitzumachen. Es warten tolle Aktionen auf Jung und Alt. Bürgermeister Dr. Martin Drexler und die Jugend- und Stadtkapelle Wemding eröffnen den Nachmittag gemeinsam um 15 Uhr. Ein Höhepunkt ist der Auftritt des Kinderprinzenpaares und der Kindergarden der Faschingsgesellschaft Wemdosia am Abend um 18 Uhr.

Anwesend sind folgende Vereine und Institutionen:

  • TSV Wemding mit verschiedenen Abteilungen
  • AGJW-Wemding e.V. (Juze)
  • Bayer. Rotes Kreuz mit Bereitschaft Wemding, Jugendrotkreuz Wemding und Wasserwacht Wemding
  • Freiwillige Feuerwehr Wemding
  • Heimat- und Trachtenerhaltungsverein Wemding e. V.
  • Kolpingsfamilie Wemding
  • Verein für ambulante Krankenpflege Wemding e. V.
  • Vereinigte Schützengesellschaft 1849 e. V.
  • VdK OV Wemding u. KV Donau-Ries
  • Faschingsgesellschaft Wemdosia
  • Obst- und Gartenbauverein Wemding e. V.
  • Bienenzuchtverein Wemding und Umgebung e. V.

Alle, die noch keinem Verein angehören, können sich ausgiebig schlau machen und mit den Vereinsmitgliedern ins Gespräch kommen. Wer sich zum Beispiel fragt: „Wie gut schieße ich mit einem Lasergewehr oder Blasrohr? Wie geht es mir in höheren Ebenen und könnte ich da noch ein Feuer löschen? Was macht eigentlich die Wasserwacht? Wasser bewachen? …“, kann sich hier schlau machen.

Gewinnspiel mit tollen Preisen!

Beim Gewinnspiel können alle Gäste von 10-16 Jahren teilnehmen und eine JBL Musikbox (1. Preis), Kopfhörer (2. Preis), eine Powerbank (3. Preis) oder 13 weitere Preise gewinnen. Teilnahmescheine mit Fragen rund um das Vereinsleben gibt es am Eingang in die Stadthalle. Bis spätestens 17:45 Uhr muss der Teilnahmeschein als „Glückslos“ in die Losbox in der Stadthalle eingeworfen sein. Um 18:30 Uhr werden an der Bühne die Gewinner des Gewinnspiels ausgelost. Nur persönlich anwesende Kinder und Jugendliche erhalten ihre Preise.

Natürlich ist an diesem Nachmittag auch für das leibliche Wohl gesorgt: Die Schülerfirma Füchse@work der Leonhart-Fuchs-Mittelschule hält Kaffee, Kuchen und Snacks (auch vegetarisch/vegan) bereit. Die Offenen Hilfen Diakonie Neuendettelsau backen Waffeln. Das Juze Wemding mixt alkoholfreie Cocktails.

Loading...