Sozial Digital - Hilfe im digitalen Alltag für Seniorinnen und Senioren

postkarte-digitallotse-donau-riesfinal-002.jpg

Donnerstag, 28. April 2022

Ausbildung zum Digitallotsen & Seniorinnen und Senioren dabei helfen, die digitale Welt zu erkunden

Wir brauchen Sie! Werden Sie Digitallotse!
Wir suchen ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer jeden Alters, die Seniorinnen und Senioren auf ihrem Weg in die digitale Welt unterstützen!
Dazu bilden wir Sie kostenlos aus!

Würde es Ihnen Spaß machen in der Stadt Wemding Seniorinnen und Senioren dabei zu unterstützen, die digitale Welt zu entdecken und sicher zu nutzen?

Wir suchen ehrenamtlich Engagierte, die erklären, wie Laptop, Handy oder Tablet im täglichen Alltag nützlich anzuwenden sind. Die Themen, die geübt werden sollen, sind vielfältig, aber immer niederschwellig (z.B. WhatsApp, Google, Fotos machen, Online-Banking,…).

Spezielle Voraussetzungen für die Ausbildung benötigen Sie keine. Sie sollten fit sein im Umgang mit digitalen Medien und sich zutrauen, mit Geduld digitale Anwendungen an Geräten zu erklären. Nach der Ausbildung können Sie dann in Absprache mit der Stadt Wemding Ihren Einsatz als Digitallotsin/Digitallotse sehr individuell vereinbaren und gestalten.
Die Ausbildung zum Digitallotsen erfolgt an drei Abenden in Form von Online-Kursen. Außerdem erhalten Sie nach der Ausbildung ein Zertifikat.

Hier finden Sie viele weitere Informationen zum Projekt sowie ein Anmeldeformular, um sich als Digitallotse bei uns anzumelden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Leonie Sorg von der Hauptverwaltung (telefonisch unter 09092/96 90-38 oder per E-Mail hauptverwaltung@vg-wemding.de) oder Bürgermeister Dr. Martin Drexler (E-Mail: buergermeister@wemding.de, Facebook: Bürgermeister Wemding, Instagram: Bürgermeister Wemding) zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und Ihre Bereitschaft, ehrenamtlich als Digitallotsin/Digitallotse für unsere Stadt Wemding aktiv zu werden!

Ihr Bürgermeister, Martin Drexler

Ihre Seniorenreferentin, Heidi Vogel

Loading...