Sonderführung am Wemdinger Sagenweg

Starttafel Sagenweg an Wallfahrt

Dienstag, 03. Mai 2022

Anlässlich des Tags des Wanderns bietet die Stadt Wemding am Samstag, den 14. Mai 2022 eine Führung am Themenwanderweg „Sagenweg – Stationen Wemdinger Geschichte und Geologie“ für die gesamte Bevölkerung an. Die Wanderung führt entlang des Wemdinger Sagenweges durch die Altstadt von Wemding, zum Johannisweiher, zur schönen Aussicht, vorbei an der Waldbadenoase zum Lohweiher (Waldsee), Richtung Waldkapelle, weiter zum Doosweiher mit Quelle über den Aussichtspunkt am Hessenbühl bei Amerbach zurück zur Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein. Der Sagenweg ist mit verschiedensten Informationstafeln ausgestattet und durch den Geoparkführer Helmut Schmidt werden Ihnen wissenswerte Informationen über die einzigartige Naturlandschaft sowie die Zusammenhänge zwischen Kultur, Sagen, Geschichte und Geologie vermittelt.

Beginn ist um 13 Uhr an der Sagenwegtafel an der Wallfahrt (Oettinger Straße). Die Wegstrecke beträgt ca.14 km und die Dauer beträgt ca. 5 Stunden. Herr Schmidt wird der Führung durch Erzählungen und Geschichten zu Wemding eine persönliche Note geben.

Die Teilnahme am Rundgang ist für alle Teilnehmer kostenlos. Die Wanderung ist geeignet für Menschen, die gerne in der Natur unterwegs sind, für Kinder ab 10 Jahren, wegen teilweise unebener Waldwege und Treppensteige nicht geeignet für Rollstühle und Kinderwagen.

Auf gutes Schuhwerk ist zu achten, ein kleiner Rucksack mit Wanderverpflegung und etwas zu trinken wird zur Mitnahme dringend empfohlen. Wetterfeste Kleidung und Sonnenschutz sollte unbedingt berücksichtigt werden. Bei Rückfragen steht die Tourist-Information zur Auskunft unter 09092/9690-36 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Loading...