Räum- und Streupflicht in den Wintermonaten

VG Winter

Montag, 13. März 2017

Die Stadt Wemding weist besonders auf die Räum- und Streupflicht während der Wintermonate hin.

Die Grundstücksanlieger werden insbesondere gebeten, die Reinhaltung der öffentlichen Gehwege und Straßen vor Wintereinbruch vorzunehmen, damit das bereits abgefallene Laub vor dem ersten Schneefall entfernt ist.

Alle Anlieger an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen innerhalb der geschlossenen Ortslage haben auf eigene Kosten dafür zu sorgen, dass sich die Gehwege entlang ihrer bebauten, unbebauten oder anderweitig genutzten Grundstücke bei Schnee und Winterglätte (Eis, Glatteis) während des Tagesverkehrs, d. h. zwischen 7.00 Uhr und 20.00 Uhr und an gesetzlichen Feiertagen ab 8.00 Uhr, in verkehrssicherem Zustand befinden. Soweit ein Gehweg nicht vorhanden ist, gilt dies für 1 m Breite der anliegenden Straße. Sie haben insbesondere Schnee zu räumen und die Winterglätte sowie Schnee- und Eisplatten zu beseitigen.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass beim Räumen der Gehsteige der Schnee nach Möglichkeit nicht wieder auf den freien Straßenflächen abgelagert wird. Die Autobesitzer werden gebeten, ihre Fahrzeuge auf ihrem eigenen Grundstück abzustellen, damit die Schneeräumfahrzeuge ungehindert ihre Räumarbeiten ausführen können.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Wemding, den 24. November 2017

Dr. Martin Drexler

Erster Bürgermeister

Loading...