Pfingstferien: Stadtführungen und Turmbesteigungen

Besucher an der Tourist-Info

Montag, 13. Mai 2024

STADTFÜHRUNGEN

Das Wemdinger Stadtführerteam und die Tourist-Information Wemding laden die Bevölkerung zu den öffentlichen Stadtführungen in Wemding in den Pfingstferien ein. Regelmäßig samstags startet um 10:00 Uhr eine Tour durch die mittelalterliche Altstadt am Mangoldbrunnen vor der Tourist-Information. Die Teilnahme ist ganz unkompliziert ohne vorherige Anmeldung möglich. Stationen des Rundganges sind u. a. auch das Altstadtmodell im Haus des Gastes, der historische Marktplatz und der Folterturm als Gedenkstätte der Hexenprozesse.

Termine in den Pfingstferien:

  • 18. Mai
  • 01. Juni

Zusätzlich findet am Donnerstag, 30. Mai 2024 (Fronleichnam) eine Feiertagsführung um 14 Uhr statt. Treffpunkt für alle Stadtführungen ist der Mangoldbrunnen vor der Tourist-Information.

 

TURMBESTEIGUNGEN

Ein beeindruckender Blick ins Ries und über die Dächer Wemdings erwartet Gäste bei den regelmäßigen Turmbesteigungen der Stadtpfarrkirche St. Emmeram in den Sommerferien. Die knapp 60 Meter Höhe hinauf in die Türmerstube, wo einst der Türmer über die Stadt wachte, bedürfen ein wenig Kondition, aber der Aufstieg lohnt sich. Treffpunkt ist jeweils um 14:45 Uhr am Mangoldbrunnen vor der Tourist-Information.

Termine in den Pfingstferien:

  • 18. Mai
  • 01. Juni

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnehmerzahl ist jedoch aus Platzgründen begrenzt. Die Turmbesteigung erfolgt nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung und auf eigene Gefahr. Eltern haben die Aufsichtspflicht für ihre Kinder.

Stadtführung an der Tourist-InfoStadtführung AltstadtmodellStadtführung am Folterturm
Loading...