Neuer Reiseführer "Nationaler Geopark Ries"

neuer-reisefuehrer-buchvorstellung.jpg

Mittwoch, 24. Juli 2019

Donauwörth (pm). Nach drei Jahren Arbeit ist der brandneue Reiseführer „Nationaler Geopark Ries. Landschaft. Geschichte. Kultur.“ jetzt bundesweit erhältlich.

Der mit 506 Abbildungen reich bebilderte Reiseführer von Martin Kluger führt den Leser zu den Geotopen des Geoparks Ries, geht aber auch auf Geschichte, Natur und Kulturdenkmäler einer Region und Landschaft ein, die vor etwa 14,5 Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag entstanden ist.

Zwar ist der Geopark Ries wegen des Einschlags und seiner ganz besonderen Geologie weltbekannt, doch den Wenigsten ist bislang geläufig, welche Vielfalt an Denkmälern und Kunstwerken, Geschichte und Geschichten hier auch abseits gängiger Touristenpfade zu finden sind. Selbst Landrat Stefan Rößle zeigt sich überrascht über die große Zahl an Sehenswürdigkeiten im Geopark Ries, die das Werk so anschaulich aufzeigt und gratulierte dem Autor im Rahmen der offiziellen Präsentation zur erfolgreichen Fertigstellung.

Heike Burkhardt, Geschäftsführerin Geopark Ries e. V., freut sich über den gelungenen Reiseführer, der alle Facetten des Geoparks Ries hervorbringt. „Wir sind stolz, dass der erfahrene Sachbuchautor Martin Kluger und der auf Regionalica und Kulturtourismus spezialisierte context Verlag vor drei Jahren mit diesem großen Vorhaben auf den Geopark Ries zukam.“, so Heike Burkhardt.

Auf 384 Seiten nimmt das Buch den Leser nun mit auf Erkundungstour zu den Spuren von Steinzeitmenschen, Kelten, Römern und Grafen, von blutigen Kriegen und verschwundenen jüdischen Gemeinden.

Mit dem Reiseführer, der im besten Sinn zugleich Heimatbuch ist, werden auch die Bewohner der fünf bayerischen und baden-württembergischen Landkreise, über deren Gebiet sich der Geopark Ries ausdehnt, erstaunliche und ungeahnte Entdeckungen in ihrer Nachbarschaft machen.

Das Taschenbuch „Nationaler Geopark Ries. Landschaft. Geschichte. Kultur.“ ist erschienen im context verlag Augsburg und ist für EUR 16,90 im Buchhandel, in vielen Tourist-Informationen der Region oder über die Geschäftsstelle Geopark Ries e. V. (Tel. 0906/74-140, info@geopark-ries.de) erhältlich.

Buchvorstellung mit Autor Martin Kluger, Heike Burkhardt (Geschäftsführerin Geopark Ries e. V.), Günther Zwerger (Geopark Ries e. V.), Landrat Stefan Rößle (v. l. n. r.)

Loading...