Neu: STADTRADELN 2021 in Wemding

Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein

Mittwoch, 31. März 2021

Liebe Mitbürger-/innen,

wir als Stadt Wemding nehmen dieses Jahr im Zeitraum vom 02.05.-22.05.2021 an der Aktion „STADTRADELN 2021“ teil. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist.

Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte. Egal ob es der Weg zur Arbeit, zum Einkauf oder der Besuch des Wochenmarktes ist, probieren Sie es aus, die Strecken mit dem Rad zurückzulegen.

Nehmen Sie an dieser Aktion teil. Sie können ein eigenes Team aus mindestens zwei Personen bilden oder sich einem bestehenden Team Ihrer Firma, Ihres Vereins oder der Schule anschließen. So können Sie auch in Coronazeiten eine Team- oder Familienerlebnis durchführen, das zugleich einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit beiträgt. Neben den positiven Effekten für unsere Umwelt, können alle Teilnehmer-/innen auch Sachpreise gewinnen.

Wie kann ich mitmachen?

  • Schritt 1: Homepage der STADTRADELN-Aktion unter www.stadtradeln.de/registrieren 
  • Schritt 2: Persönliche Daten eingeben
  • Schritt 3: Kommune auswählen (Bayern - Wemding)
  • Schritt 4:  Möglichkeit 1: Vorhandenem Team beitreten (z. B. Verein, Betrieb, Schule); Möglichkeit 2: Neues Team gründen
  • Schritt 5: Datenschutz und Spielregeln bestätigen
  • Schritt 6: Radeln!!!

Übrigens kann jeder auf der Bürgerbeteiligungsplattform RADar! (App) Rückmeldungen einpflegen (z.B. Schlaglöcher usw.). Durch diese Plattform können wichtige Erkenntnisse für die Radverkehrsplanung gewonnen werden.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne bei Lea Osterrieder (Tel. 09092/9690-36) oder bei Stadtrat Johannes Vogel (Tel. 09092/4089708) melden. Wir würden uns freuen, wenn viele an der Aktion teilnehmen und wir als Stadt Wemding gemeinsam mit Ihnen unsere Stadt radfreundlicher entwickeln können.

Ihr Bürgermeister, Dr. Martin Drexler                                                 

Ihr Ökoreferent, Johannes Vogel

Loading...