Kleiderbasar für historische Gewänder

kleiderbasar-plakat-cut.jpg

Freitag, 07. September 2018

Zu Löwen, Gunst und Gulden vom 29.05. bis 02.06.2019 ist die Bevölkerung eingeladen während der Festlichkeiten in historischen Gewändern aufzutreten. Sowohl Aussteller, Helfer, Marktbudenbetreiber als auch Besucher sind gerne in historischen Gewandungen gesehen. Neben der regelmäßig geöffneten Nähstube in der Wallfahrtstraße wird zusätzlich am 15. September 2018 von 11 bis 16 Uhr ein Kleiderbasar im Foyer der Stadthalle stattfinden.

  • Es besteht die Möglichkeit, sich nach Gewändern, Stoffen und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder umzusehen. Dabei stehen Neu- und Gebrauchtwaren zum Verkauf zur Verfügung – verschiedene Stände sind vor Ort.
  • Wichtig ist an diesem Tag auch die Beratung: Was wurde zur Zeit der Feierlichkeiten getragen? Wie komme ich zu einem historischen Gewand – welche Möglichkeiten habe ich?
  • In einem eigenen Bereich wird ein Kleiderbasar angeboten – nach dem Prinzip eines Flohmarkts. Private Verkäufer erhalten am Basartag ab 09.30 Uhr einen Verkaufstisch (ohne Anmeldung und Standgebühr). Dort können Kleidungsstücke, Stoffe, Accessoires, Materialien etc. mit historischem Bezug angeboten werden (Wichtig: Es können auch nur einzelne Teile verkauft werden!). Jeder Verkäufer ist für seine Verkaufsgegenstände selbst verantwortlich.
  • Die Nähstube ist mit Schnitten, Informationen und Musterkostümen vor Ort und freut sich auf Ihre Fragen und Anliegen.

 

 

Loading...