Kunstausstellung „BUNTE AUGENBLICKE“

Vernissage

Ab Freitag, den 26. Februar 2016 wird in Wemding die Kunstausstellung „BUNTE AUGENBLICKE“ im kunstbesetzten Erdgeschoss der Wolfgangstraße 7 (ehem. Anja’s Lust auf Mode) zu besichtigen sein. Mit einer Vernissage am selbigen Tag wird Wemdings Bürgermeiser Dr. Martin Drexler gemeinsam mit Tourismusleiterin Judith Strohhofer und Kulturreferent Josef Barta um 19 Uhr die besondere Ausstellung im Herzen der Innenstadt eröffnen. Kunstinteressierte und alle, die es werden wollen, sind herzlich hierzu eingeladen.

Von Seiten der Hausbesitzerin Claudia Bernreuther konnte die ausdrucksstarke Künstlerin Angelika Bartl aus Augsburg gewonnen werden, die am Eröffnungsabend ebenfalls zu Gast ist. Bei der Vernissage und anschließenden Kunstaustellung werden mehr als 40 Bilder in unterschiedlichen Größen, Motiven, Malweisen in Acryl und Aquarell gezeigt - ein Querschnitt von allem, wozu Angelika Bartl inspiriert wurde. In den Bildern stecken Lieblingsplätze, Gefühle nach Ruhe, Leichtigkeit, Lebendigkeit. Geleitet von der persönlichen, körperlichen Stimmung entstehen die unterschiedlichen Malereien. „Ich sehe eine schöne Stelle in der Natur, lass mich von Farben inspirieren. Nicht zu vergessen welchen Spaß und Freude, die ich beim Malen empfinde. BUNTE AUGENBLICKE bereichern mein Leben!“

Seit 1993 absolvierte Angelika Bartl Malkurse bei Lambert van Bommel, Anita Ulrich, Gerhard Ruhland und sammelte kreative Ideen bei Malreisen nach Italien und Frankreich. Im Heimatraum Augsburg konnten bei Ausstellungen im Botanischen Garten, VHS Augsburg, Hessing Klinik, Treppenhausgalerie Friedberg oder im Rathaus Merkendorf ihre Kunstwerke bewundert werden. Da Angelika Bartl die erste Zeit ihres Lebens in Donauwörth bzw. Huisheim und Gosheim verbracht hat, ist sie durch ihr Malatelier in Wemding wieder zurück zu ihren Wurzeln gekehrt.

Info-Adresse

Geschäftsräume Bernreuther
Claudia Bernreuther
Wolfgangstraße 7
86650 Wemding
Tel.: 0173/8071449
Loading...