Seniorenschützen im 14. Jahr am Friedhof tätig

p1030360.jpg

Donnerstag, 13. Juli 2017

Stadtpfarrer Wolfgang Gebert und Bürgermeister Dr. Martin Drexler wurden beim Besuch im Friedhof unterrichtet, was bis jetzt in diesem Jahr von Johann Gebele und Leo Beyerle an Reparaturen durchgeführt wurden. Durch Bitten von Roland Hoinle wurden die Nischen der Priestergräber und der Sankt Emmeransbildstock mit Einfriedung der Gruft renoviert. Die in einer Nische befindliche Kreuzigungsgruppe wurde von Sebastian Aulehner restauriert. Die Außenmauern nördlich mit Regenrinne sowie die Innenwände der Kindergrabstätten mit Hochwand wurden zum Teil neu verputzt und gestrichen. Weitre kleinere Rearaturen wuden mit erledigt. All diese Arbeit war nur zusammen mit dem Fachmann Leo Beyerle, der auch Arbeitsgeräte, Gerüst und Material zu Verfügung stellte, möglich.

Besten Dank für das große Engagement!

Loading...