Ökoreferat Wemding - Vereine säubern die Flur

awv-aktion-2017.jpg

Mittwoch, 19. April 2017

Das Ökoreferat der Stadt Wemding organisierte auch heuer wieder die Aktion „Der AWV räumt auf“. 57 Helferinnen und Helfer folgten dem Aufruf. Treffpunkt für die Wemdinger war am Samstag, den 8. April 2017 um 8.30 Uhr, am Johannisweiher und die Amerbacher Teilnehmer trafen sich um 9.00 Uhr an der Kirche St. Alban.

Besonders begrüßen durfte Ökoreferent Richard Graf den 2. Bürgermeister Hans Rosskopf. Seine Gruppe war für die Spielplätze zuständig. Die größte Gruppe mit 22 Teilnehmern stellte die Wasserwacht. Sie übernahm das Areal rund um den Waldsee. Sehr erfreulich war, dass sich das Juze mit einer Gruppe von 8 Personen beteiligte. Schon traditionell war wieder der Obst- und Gartenbauverein und der Krieger- und Soldatenverein Amerbach mit von der Partie. Der Obst- und Gartenbauverein kümmerte sich um den südlichen Teil rund um Wemding und der Krieger- und Soldatenverein säuberte die Flur in und um Amerbach.

Alle Beteiligten waren überrascht, wie viel Müll auch heuer wieder zusammen kam. Nachdem der gesammelte Müll am neuen Recyclinghof abgegeben wurde, trafen sich alle Beteiligten im Foyer der Stadthalle zu einer gemeinsamen Brotzeit, die wie jedes Jahr vom AWV gesponsert wurde. Richard Graf bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Es ist nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz, sondern macht unser Wemding und Amerbach lebenswerter und attraktiver.

Loading...