Earth Hour 2017 - Setze auch du ein Zeichen zum Schutz der Erde

Kirchtürme

Samstag, 18. März 2017

Unter dem Motto „Mach mit. Sei dabei!“ beteiligt sich die Stadt Wemding heuer wieder bei der WWF Earth Hour 2017 zum Klima- und Umweltschutz. In Wemding werden wir die Beleuch-tung des historischen Rathauses und der Stadtpfarrkirche am Samstag, dem 25. März 2017 von 20.30 bis 21.30 Uhrabschalten.

Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalten 2017 zum elften Mal für eine Stunde am gleichen Abend das Licht aus – überall auf dem Planeten. Unzählige Gebäude und Sehenswürdigkeiten in tausenden Städten ver-sinken dann erneut 60 Minuten lang im Dunkeln - als globales Zeichen für den Schutz unseres Planeten. Earth Hour ist eine globale Gemeinschaftsaktion, die nachwirkt: Die Aktion motiviert weltweit Menschen dazu, umweltfreund-licher zu leben und zu handeln – weit über die sechzig Minuten hinaus. Gemeinsam mit anderen ist am Samstag, den 25. März dazu Gelegenheit. Dabei löschen Millionen Menschen in aller Welt die Lichter, um ein weithin sichtbares Zeichen zu setzen: gegen den Klimawandel, für den Artenschutz. Auch Deutsch-land macht mit. Zu Hause, in Städten und Gemeinden, auf Straßen und Plätzen. Überall geht das Licht aus – damit allen ein Licht aufgeht. Besonders erfolgreich ist diese Aktion dann, wenn sich viele Menschen beteiligen. Was geht und wo was geht, erfährst du auf der speziellen Website des WWF unter wwf.de/earthhourWie an jedem anderen Tag des Jahres sollten wir einander ein Vorbild sein: mit nachhaltigem Konsum, energieeffizienter Haushaltsführung, weniger Flugreisen ... Wer zudem öfter auf Fleisch verzichtet, rettet die Welt, Tag für Tag.

Loading...